Programm

Bellaria - so lange wir leben!

Mi, 5. August 2015
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Dokumentation Deutschland / Österreich 2001 (Farbe - s/w) | Regie: Douglas Wolfsperger | Länge: 100 Minuten | FSK: 0 | Prädikat besonders wertvoll (Österreich)
^
Beschreibung
Die Realität macht Dich fertig? Die Filme von heute, die Mode und Politik interessieren Dich nicht? Dann bist Du nicht allein. Begleite ein paar 70jährige Wiener in eine Zeit, in der Träume und das
Wahren der Haltung noch etwas bedeuteten. Die treuen Besucher haben im Bellariakino die Quelle der Jugend für sich entdeckt, in der sie jede Nacht über Jahrzehnte dem Alltag entkommen können.
Es handelt sich hier um ein Programmkino, das den Anschein macht, als hätte man irgendwann die Zeit einfach angehalten und dem Tod noch ein letztes Mal in´s Gesicht zu spucken – mit viel
Feingefühl und natürlich Wiener Charm“.

Bayerischer Filmpreis 2002 (Beste Dokumentation), Prix Europa 2002, Ernst Lubitsch Preis 2003, The Gold Plaque For Best Documentary, 40th Chicago International Television Competition 2004 & 3 weitere Nominierungen.
^
Veranstaltungsort

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Stadt Waiblingen Das Kommunales Kino
Waiblingen e.V. wird gefördert
und unterstützt von: Logo der MFG Filmförderung

Kontakt

  • Kommunales Kino Waiblingen e.V.
  • c/o Junge Weinberge 7
  • 71334 Waiblingen
  • Telefon 07151 53813
  • info@koki-waiblingen.de

Service