Programm

Paula - Mein Leben soll ein Fest sein

Mi, 7. März 2018
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Drama, Biopic Künstler | Deutschland 2016 | Regie: Christian Schwochow | L: 123 Min. FSK: ab 12 Jahren | FBW: Prädikat besonders wertvoll
^
Beschreibung
Worpswede, 1900. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren Paula Becker und Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Als sie heiraten, führen sie eine Ehe fernab von gängigen Mustern ihrer Zeit. Eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die mutig nach dem Leben greift und die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird. Gegen alle Widerstände lebt sie ihre Vision von künstlerischer Selbstverwirklichung und ihre romantische Vorstellung von Ehe und Liebe.

3 Auszeichnungen & 6 Nominierungen.


Kooperation mit der Kunstschule Unteres Remstal, FraZ - Frauen im Zentrum Waiblingen und FrauenRat der Stadt Waiblingen (Internationaler Frauentag am 8. März 2018).


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Stadt Waiblingen Das Kommunales Kino
Waiblingen e.V. wird gefördert
und unterstützt von: Logo der MFG Filmförderung

Kontakt

  • Kommunales Kino Waiblingen e.V.
  • c/o Junge Weinberge 7
  • 71334 Waiblingen
  • Telefon 07151 53813
  • info@koki-waiblingen.de

Service